Seemann als Identifikationsfigur für den Kultursommer Bremerhaven11.6. bis 1.7.23

.

  • Nach Datum auswählen

04.06 – 25.06

Eine abstrakte Grafik in den Farben Korallrot, Lila und Pastelltürkis bildet die Grundlage für die Informationen der Ausstellung "Mutter? - Eine Spurensuche" vom 04.-25.06.

"Mutter?" - Eine Spurensuche

Ausstellung
Dienstags 15 – 17 Uhr
Samstags und sonntags 14 – 17 Uhr

14 - 17 Uhr
Marienkirche, An der Mühle 12
Matthäuskirche, Schillerstraße 115
Petruskirche, Haberstraße 18

so

11.06.

Eine blonde Frau sitzt auf einem Stuhl und hält eine Akustikgitarre auf einem Bein fest. Die andere Hand stützt sie auf das andere Bein. Sie sitzt vor einem grün-goldenen Hintergrund.

Eröffnungsfeier „Kultursommer Bremerhaven 2023“

Musikalische Beiträge von Blue Terrace und Christina Lux feat. Oliver George.
Moderation: Die Comedy-Stewardessen

11 - 16 Uhr
Theodor-Heuss-Platz

11.06 – 21.07

Eine dunkelhaarige Frau mit kurzen Haaren blickt in die Kamera. Hinter ihr ein abstraktes, buntes Gemälde

Summertime - Kunstausstellung

Ausstellung: Malerei und Druckdesign von Annette Schmucker und Ute Vorspel-Erpenbeck

Mittwochs und samstags

11 - 18 Uhr
Weserstraße 67

11.06 – 01.07

Rechteckiges Haus im Stile der 70er Jahre mit dunkler Vertäfelung und Schild mit der Bezeichnung "Lehe Treff" am Eingang. Der Himmel ist grau.

Lehes längste Leinwand

Murals von verschiedenen Graffiti-Künstler:innen

Am Lehe-Treff
Gnesener Straße

11.06 – 01.07

Außenansicht einer Brücke von unten. Daneben grüner Bewuchs. Es sind die Trägersäulen der Brücke sichtbar. Auf einer Säule ist ein helles Graffiti.

Brücken für die Hafenstraße

Ausstellung

Dienstags bis donnerstags

13 - 18 Uhr
wunderwerft
Hafenstraße 184a